Re: [Exim-users-de] recipient verify problem

Top Page

Reply to this message
Author: Frank Elsner
Date:  
To: Oliver Egginger
CC: exim-users-de
Subject: Re: [Exim-users-de] recipient verify problem
On Fri, 16 May 2008 13:51:29 +0200 Oliver Egginger wrote:
> Frank Elsner schrieb:
> > On Fri, 16 May 2008 12:28:19 +0200 Frank Elsner (also ich selber) wrote:
> >
> > [ ... ]
> >
> >> Ich möchte im Falle der Nicht-Erreichbarkeit eines Zielhosts "defer",
> >> wenn der Zielhost "550" sagt, will ich "deny".
> >
> > Ich meine, dieses Verhalten so erreichen zu können:
> >
> >   deny    hosts = !130.149.0.0/16 : *
> >           domains = +tu_domains : +relay_domains
> >           message = Recipient verify failed
> >           log_message = Recipient verify failed
> >           !verify = recipient/callout=60s,connect=60s
> >           condition = ${if eq {$recipient_verify_failure}{recipient} }

>
> Ich glaube, $recipient_verify_failure wird auch gesetzt, wenn der Reject
> nur temporär erfolgte. Das solltest Du auf jeden Fall nochmal
> überprüfen, da ein solches Verhalten unerwünschte Auswirkungen haben
> könnte!!!
>
> Du würdest dann auch Mails für Zielhosts hart zurückweisen, die
> Greylisting betreiben oder halt wegen Wartungsarbeiten und Dergleichen
> temporär keine Mails annehmen.


Also für "down" Hosts habe ich's gerade getestet ... temporär rejected.


Gruß, Frank