Re: [Exim-users-de] Probleme mit DKIM unter Exim 4.70

Top Page

Reply to this message
Author: Werner Berger
Date:  
To: exim-users-de
Subject: Re: [Exim-users-de] Probleme mit DKIM unter Exim 4.70
Hallo!

Eigentlich wollte ich aber keine ausgehenden Mails signieren, nur
eingehende Signaturen auf Gültigkeit überprüfen. Wieso wurde die
Bestätigungsmail dieser Liste zurückgewiesen?

Ich glaube, die war doch gar nicht signiert.
tahini.csx.cam.ac.uk [131.111.8.192] ist doch kein Fake.

cu Werner

Am Sonntag, 15. November 2009 um 18:40 schrieben Sie:

AM> Werner Berger <exim-users-de@???> wrote:
>> Am Sonntag, 15. November 2009 um 17:54 schrieben Sie:
>>> Werner Berger <exim-users-de@???> wrote:
AM> [...]
>>>> Habe letzte Nacht Exim 4.70 auf meinem Root-Server installiert. Habe
>>>> mich dann mal direkt auf dieser Liste angemeldet. Aber die
>>>> Bestätigunsmail kam nicht an. Im Log stand:


>>>> 2009-11-15 02:42:08 1N9U80-0002LE-19 H=tahini.csx.cam.ac.uk [131.111.8.192] rejected DKIM : 220 mail.******.** ESMTP Exim 4.70 Sun, 15 Nov 2009 02:42:07 +0100^


>>>> Hat jemand eine Ahnung was ich da falsch gemacht habe?


>>> has du für deinen Server/Domain/verwendete Mail Adresse DKIM Einträge
>>> im DNS? Kannst den ganzen Log-Eintrag für die Mail (exigrep nach der
>>> exim ID) posten?


>> Hallo Andreas Metzler


>> DKIM-Einträge im DNS habe ich nicht! Gibt es da ein HowTo für?


AM> Hallo Werner,
AM> Wie wäre es mit
AM> http://www.heise.de/netze/artikel/E-Mails-signieren-mit-DKIM-221505.html?view=print


AM> Ich habe es selber nicht ausprobiert.


>> Weitere Einträge finden sich nicht im mainlog.


>> Habe einfach meine seit Jahren funktionierende exim.conf übernommen,
>> und wie im Manual an 2 Stellen ein "control = dkim_disable_verify"
>> eingefügt.


AM> Ich bin mir schon mal gar nicht sicher, *wer* da die Mail wegen DKIM
AM> rejected hat, dein server oder vielmehr tahini, daher der Wunsch nach
AM> mehr log.