Re: [Exim-users-de] Probleme mit DKIM unter Exim 4.70

Top Page

Reply to this message
Author: Andreas Metzler
Date:  
To: exim-users-de
Subject: Re: [Exim-users-de] Probleme mit DKIM unter Exim 4.70
Werner Berger <exim-users-de@???> wrote:
> Am Sonntag, 15. November 2009 um 17:54 schrieben Sie:
>> Werner Berger <exim-users-de@???> wrote:

[...]
>>> Habe letzte Nacht Exim 4.70 auf meinem Root-Server installiert. Habe
>>> mich dann mal direkt auf dieser Liste angemeldet. Aber die
>>> Bestätigunsmail kam nicht an. Im Log stand:


>>> 2009-11-15 02:42:08 1N9U80-0002LE-19 H=tahini.csx.cam.ac.uk [131.111.8.192] rejected DKIM : 220 mail.******.** ESMTP Exim 4.70 Sun, 15 Nov 2009 02:42:07 +0100^


>>> Hat jemand eine Ahnung was ich da falsch gemacht habe?


>> has du für deinen Server/Domain/verwendete Mail Adresse DKIM Einträge
>> im DNS? Kannst den ganzen Log-Eintrag für die Mail (exigrep nach der
>> exim ID) posten?


> Hallo Andreas Metzler


> DKIM-Einträge im DNS habe ich nicht! Gibt es da ein HowTo für?


Hallo Werner,
Wie wäre es mit
http://www.heise.de/netze/artikel/E-Mails-signieren-mit-DKIM-221505.html?view=print

Ich habe es selber nicht ausprobiert.

> Weitere Einträge finden sich nicht im mainlog.


> Habe einfach meine seit Jahren funktionierende exim.conf übernommen,
> und wie im Manual an 2 Stellen ein "control = dkim_disable_verify"
> eingefügt.


Ich bin mir schon mal gar nicht sicher, *wer* da die Mail wegen DKIM
rejected hat, dein server oder vielmehr tahini, daher der Wunsch nach
mehr log.

--
`What a good friend you are to him, Dr. Maturin. His other friends are
so grateful to you.'
`I sew his ears on from time to time, sure'